impressum
sitemap
  Schleppkabelanlagen
 
Schleppkabelanlagen können überall dort verwendet werden, wo nur ein beweglicher Verbraucher eingesetzt wird. Alle Systemteile sind aus verzinktem Stahl oder Kunststoff. Sie sind korrosionsfrei und deshalb auch im Freien und in Nassräumen einsetzbar. Schleppkabelanlagen werden in den unterschiedlichsten Ausführungen geliefert als:
  • Kabelwagen in Verbindung mit einer Laufschiene
  • Kabelwagen in Verbindung mit einem Drahtseil
  • Kabelwagen in Verbindung mit einem T-Träger

    Die Systeme dienen hierbei als Fahrbahn für den mit Energie zu versorgenden Verbraucher. Schleppkabelanlagen sind aber nicht nur beschränkt auf die Stromzuführung mit Rund- oder Flachkabel, sie können auch mit Druckluft und Flüssigkeiten eingesetzt oder kombiniert werden. Anwendungsgebiete:
     
    Elektrozüge  Schleppanlagen
    Krananlagen
    Werkzeugmaschinen
    Druckluftwerkzeuge
    Drucklufthebezeuge
    Trenn- und Schneidmaschinen
    Waschanlagen

    Der Einsatz von Schleppkabelanlagen ist die kostengünstigste Variante der Energieversorgung von beweglichen Verbrauchern. Welche Art der Energiezuführung eingesetzt wird, hängt von der Bahnlänge ab, der mechanischen Belastung, der Kabelwagen und den bauseitig vorhandenen Möglichkeiten.
    Für die richtige Auslegung der Systemteile fordern Sie unseren Katalog an, indem alle erforderlichen Kriterien erläutert sind. Bitte beachten Sie, dass Schleppkabelanlagen nur für die Energieversorgung eines Verbrauchers geeignet sind. Schleppkabelanlagen sind von Witterungseinflüssen unabhängig. Sie können auch in Nassräumen und in stark verschmutzter Umgebung eingesetzt werden. Sie sind also Stromtransporter für extreme Umweltbedingungen.
    Wenn mehrere Stromverbraucher in einer Zuleitung eingesetzt werden sollen, dann sind Schleifleitungen in Metall- oder Kunststoff-Ausführung oder Streckerschienen zu verwenden. Auch diese Stromtransporter werden von uns hergestellt.

    Für mehr Information fordern Sie unser Prospekt an.
      

  • :: EUROIT